Dienstag, 20. Juni 2017

Glossybox Salsa Summer Nights Edition Österreich Juni 2017

Nach der Babor Box, kam jetzt auch die Salsa Summer Nights Edition aus dem regulären Glossybox Abo bei mir an. Das Thema Salsa Summer Nights finde ich durch die Make-Up Produkte wie den roten Nagellack, Eyeliner und Konturpinsel gut umgesetzt, passt perfekt dazu. Die Pflegeprodukte hauen mich diesmal nicht um, da gab es in den letzten Boxen aufregendere Produkte. Vor allem nach der Babor Box! Aber eine Anti-Pickel Pflege kann man eigentlich immer gebrauchen, ich habe früher die Teebaumöl Produkte von The Body Shop benutzt und werde den Alkmene Pickeltupfer sicher mal verwenden.
Total negativ empfinde ich den Qickcap Beauty Drink, weil die Flasche so unangenehm nach Kunststoff stinkt, dass ich daraus nicht trinken möchte. Eigentlich wäre die Flasche inkl. Getränk eine ganz gute Sache für den Sommer gewesen, aber so ist sie leider nicht zu gebrauchen. Ich weiß nicht ob nur ich so empfinde oder ihr die gleiche Erfahrung gemacht habt.
Ganz besonders gefreut habe ich mich jedefalls über den Ciate Eyeliner, vielleicht wird es dazu noch einen einzelnen Bericht geben. Daher ist die Box trotzdem gelungen. Außerdem waren diesmal zwei Produkte mehr enthalten.
Der Gesamtwert liegt mit ca. 50€ im Durchschnitt.

Die Box kostet ca. 13-18€ (je nach Abo und Land unterschiedlich, inkl. Versandkosten), erhältlich auf glossybox.at oder glossybox.de
GlossyboxSalsaSummerNightsJuni2017_1
Der Inhalt:
  • Catrice Nagellack Full Size 2,99€
  • Luxie Beauty Small Contouring Brush 512 Full Size 20,60€
  • Ciate Fierce Flicks Full Size 18€
  • Alkeme Teebaumöl Pickeltupfer Full Size 3,99€
  • Nivea Sensual Pflegelotion Kirschblüte & Jojobaöl Full Size 3,99€
  • Quickcap Sun Probe
  • Nivea Haarmilch Luxusprobe
GlossyboxSalsaSummerNightsJuni2017
GlossyboxSalsaSummerNightsJuni2017_4
GlossyboxSalsaSummerNightsJuni2017_5
GlossyboxSalsaSummerNightsJuni2017_7
Beim nächsten Mal gibt es wieder eine Special Design Box die "Pink Planet Edition", ob der Inhalt Pink ist? Lassen wir uns überraschen, ich fände es gut, Pink ist eine meiner Lieblingsfarben.
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.

Essie Gallery Gal

Die erste Farbe von den Essie Neons die ich lackiert habe ist Gallery Gal. Ein rosastichiger Korallton, je nach Dekkraft wirkt er mehr sheer und Rosa oder wenn man viel aufträgt Orange-Korall. Nach dem Trocknen neigen Neonlacke dazu transparent zu wirken, was auch hier wieder der Fall ist. Selbst nach einer Schicht von dem weißen Unterlack und zwei Schichten Neonlack, wirkt die Farbe stellenweise noch sheer und erscheint ungleichmäßig. Was mir nicht so gut gefallen hat, aber das ist das ewige Problem mit Neon. Entweder man macht tausend Schichten oder gibt sich damit zufrieden. Ich hatte keine Lust noch eine dritte Schicht Farbe aufzutragen, nachdem ich schon extra den Unterlack benutzt habe. Aber ich bin in diesem Fall auch Perfektionist. Die Spiegelreflexkamera bringt jeden kleinen Farbunterschied zum Vorschein (sehr schwer zu fotografieren!), jedoch sieht es im "echten" Leben einfach nur knallig Neon aus und keiner sucht mit der Lupe nach Fehlern. Trotzdem ist der Auftrag etwas tricky und komplizierter als bei normalen Essie Lacken. Irgendwie hat es noch keine Firma geschafft, Neonfarben mit einer tollen und deckenden Textur herauszubringen. Ich überlege ob es gleich besser wäre drei Schichten Farbe aufzutragen und den Unterlack wegzulassen? Weil es wird auch mit dem Weiß nicht ganz deckend.
Der weiße Prime&Pop Base Coat For Neons ist sehr gut pigmentiert und deckt mit einer Schicht. Man muss aber sehr exakt arbeiten, wenn man danach den Neonlack aufträgt, damit es das Weiß auch genau bedeckt.
Die Haltbarkeit bei den Neons ist nicht so gut wie bei den anderen Essies, sie splittern nach zwei Tagen. Vermutlich liegt das an den vielen Schichten plus Unterlack. Hier habe ich einen Überlack aufgetragen, daher glänzt das Finish, ansonsten trocknen die Neons semi-matt.
1 Coat Essie Prime&Pop Base Coat For Neons, 2 Coats Essie Gallery Gal, 1 Coat Essie Gel Setter
GalleryGalEssie12GalleryGalEssie10
GalleryGalEssie13
GalleryGalEssie14
GalleryGalEssie
 PrimePopBaseCoatEssie1
Bezugsquellen
-Ausgewählte Parfümerien/Drogerien.
-Deutschland: Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-Deutschland/Österreich: Flaconi (kostenloser Versand ab 29€).   
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin