Dienstag, 30. Mai 2017

Origins A Perfect World SPF20 Age Defense Eye Cream Review

Augencremen mit SPF gibt es leider nicht von jeder Marke, während Tagespflege mit Lichtschutz eigentlich schon überall erhältlich ist. Das Problem ist, dass Lichtschutzprodukte die nicht speziell für die Augenpartie geeignet sind, oft reizen oder meine Augen zum Tränen bringen. Deswegen war ich sofort interessiert an der Origins A Perfect World SPF20 Age Defense Eye Cream, die dieses Jahr bei bei der A Perfect World Neuauflage herauskam. Den Age Defense Moisturizer mit SPF 40 für das Gesicht, habe ich euch bereits vorgestellt. Für den Sommer, musste ich auch die Augencreme noch unbedingt haben.
15ml Inhalt kosten 41€ / Made in USA / Haltbarkeit 6 Monate.

Beschreibung: "A Perfect World™ SPF 20 Age-Defense Eye Cream with White Tea. Straffende und feuchtigkeitsspendende Augencreme mit Weißem Tee, SPF 20. Begrüße unsere erste Origins Augencreme mit Lichtschutzfaktor! Die leichte und ölfreie Formel versorgt die Haut sofort mit Feuchtigkeit, sie hellt die untere Augenpartie auf und hilft ihr dabei, sich vor schädlichen Umwelteinflüssen, wie bodennahes Ozon und den ersten Anzeichen der Hautalterung zu schützen. Sie entfaltet ihre Wirkung mithilfe eines 100% mineralischen und nicht-reizenden Lichtschutzfaktors. Eine kleine Menge morgens auf die unterer Augenpartieauftragen." - Origins
APerfectWorldSPF20AgeDefenseEyeCreamOrigins3
Meine Meinung: Die A Perfect World Eye Cream hat eine leichte Textur und zieht gut ein. Deswegen ist sie auch als Make-Up Grundlage geeignet, der darüber aufgetragene Concealer hält, sieht nicht trocken aus und wird nicht ungleichmäßig. Das wäre bei einer Augencreme für den Tag natürlich ein No-Go! Auch die Verträglichkeit ist super, meine Augenpartie ist sehr empfindlich, aber diese Augenpflege brennt nicht und meine Augen tränen auch nicht. Ich weiß nicht wieso es immer noch so wenige Augencremen mit SPF gibt, aber wenn ihr eine sucht kann ich euch Origins empfehlen!
Direkt nach dem Auftrag wird ein leichter, weißlicher Film hinterlassen. Allerdings trägt man am Tag sowieso meistens Puder oder Foundation und da merkt man es nicht mehr. Die Tube ist praktisch und hygienisch!
APerfectWorldSPF20AgeDefenseEyeCreamOrigins
Bezugsquellen
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).

Der Post enthält Affiliate Links.

Abercrombie & Fitch First Instinct Woman Eau de Parfum Review

Nach dem Abercrombie & Fitch Herrenduft, ist seit kurzem auch First Instinct Woman für Frauen erhältlich. Der erste Damenduft von der US-Modemarke Abercrombie & Fitch. Wegen dem lockeren und sportlichen Style, habe ich einen frischen, leichten Duft erwartet. Wurde aber überrascht, da er doch intensiver war als angenommen! Der transparente, schlichte Glasflakon hat auf der Vorderseite eine leicht nach innen gewölbte Form als besonderes Datail und enthält eine hellrosa Flüssigkeit.
First Instinct ist ab jetzt exklusiv bei Douglas erhältlich.
Preise/Sortiment: EdP 30ml 44,95€, 50ml 64,95€, 100ml 84,95€; Body Lotion 24,99€.

Beschreibung: "First Instinct Woman ist inspiriert von jenen magischen Momenten der ersten Anziehungskraft zwischen zwei Menschen, bei denen es buchstäblich funkt: Der Duft von Abercrombie & Fitch verkörpert den Zauber dieses aufregenden Moments, dieses augenblicklichen Gefühls von Zusammengehörigkeit. Ein Gefühl, das sich mit Worten nur schwer beschreiben lässt – wohl aber mit einem Duft.
Kopfnote: Von der Sonne geküsste Magnolienblüten wecken zusammen mit belebender Grapefruitschale die Sinne; dazu das sanfte, taufrische Leuchten der Passionsfrucht. Ein ebenso spielerischer wie eleganter Auftakt.
Herznote: Wilde Orangenblüte unterstreicht den floralen Charakter des Dufts; ein Akkord aus Schmetterlings-Orchidee und exotischer Wasserlilie rundet das harmonische Erlebnis ab und entfaltet die sinnlich-feminine und fesselnde Seite des Duftes.
Basisnote: Die kontrastvolle Melange aus cremiger Tonkabohne und süchtig machendem Moschus bringt die Nuancen des warmen Amber zum Glühen und hinterlässt ganz spielerisch eine Spur von Verführung." Abercrombie & Fitch
AbercrombieFitchFirstInstinct2
AbercrombieFitchFirstInstinct
Meine Meinung: First Instinct Woman riecht ganz anders als ich erwartet hatte. Aufgrund des Flakons und dem Design, stellte ich mir einen frischen, blumigen Frühlingsduft vor. Im Auftakt ist zwar eine gewisse zitrische Frische zu merken, aber auf der Haut entwickelt sich First Instinct blumig mit einer warmen, süßen Basis. Geht durch die Orchidee und exotische Noten, schon ein wenig in die orientalische Richtung. Sehr weiblich und auch verführerisch, ich kann mir vorstellen dass dieses Parfüm bei Männern sehr gut ankommt. Es ist ein guter Abendduft oder für ein Date geeignet. Mir ist die Basisnote mit Tonkabohne, Moschus und Amber etwas zu viel, ich mag es lieber wenn diese Noten nicht ganz so stark in den Vordergrund treten. Für die aktuelle Jahreszeit finde ich First Instinct zu warm und cremig, ich verbinde damit eher Herbst und Winter. Im Frühling und Sommer mag ich's gern frischer. Aber wenn ihr cremige, warme, blumige Düfte bevorzugt, gefällt euch First Instinct sicher.
Beschreibung in wenigen Worten: cremig, warm, blumig, weiblich.
AbercrombieFitchFirstInstinct1
AbercrombieFitchFirstInstinct6
Bezugsquellen
-Deutschland/Österreich: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).  
Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt. Der Post enthält Affiliate Links.
Blog Widget by LinkWithin