Donnerstag, 31. Mai 2012

NARS Eyeshadow Trio Ramatuelle Swatches, Review

Das NARS Eyeshadow Trio Ramatuelle ist limitiert und aktuell beim NARS Summer 2012 Look erhältlich. Mir hat das Cap Ferrat Trio vom letzten Jahr schon so super gefallen und da mir dieses auch wieder zusagte kaufte ich es mir.
Es enthält eine Kombination aus einer kühlen Farbe einem silbrigen Hellblau, einem beigen Highlighter/Basiston und einem warmen Pfirsichton. Die Farben sind alle eher dezent, passt ideal zu knalligeren Lippen zum Beispiel in Orange. Die Pigmentierung der beiden schimmernden helleren Farben ist so leicht bis mittel, sie sind eben weniger intensiv. Der matte Orangeton ist mittel pigmentiert, sieht man zwar gut auf dem Lid, aber man sieht nicht so verheult damit aus.
Finde die Kombination sehr gelungen, wer solche Farben mag, dem wird das Trio gefallen. Die Konsistenz der Lidschatten ist wie bei allen NARS Lidschatten recht seidig und glatt.
Hier findet ihr ein Make-Up damit.
4,5 Gramm Gesamtinhalt kosten ca. 42€ / Made in Canada / Haltbarkeit 24 Monate.


Bezugsquellen
-narscosmetics.eu (Versandkosten ca.10€.

Dior Addict Eau Sensuelle Eau de Toilette Review

Das neue und limitierte Sommerparfum von Dior, Dior Addict Eau Sensuelle, gibt es ab Juni zu kaufen. Wie viele Düfte für den Sommer die momentan lanciert werden, ist Eau Sensuelle eine frischere Variante von dem "alten" Klassiker, Dior Addict. Ich kann mich nicht erinnern das original Dior Addict mal getestet zu haben, aber es soll sehr intensiv sein, was beim neuen Eau Sensuelle nicht der Fall ist.
Der Glasflakon in einem zarten lilafarbenen Farbverlauf ist nicht nur hübsch sondern auch praktisch. Durch drehen des CD Logos kann es geöffnet und abgeschlossen werden, zum Sprühen drückt man es einfach nach unten. Ich bin ein Fan von solchen Designs, weil man hier keine Kappe zum Sprühen abziehen muss.
Die 50ml Größe kostet 66€ (empfohlener Verkaufspreis von Dior). Tipp: Bei Parfumdreams schon vorbestellbar, sogar etwas günstiger als empfohlen.

Beschreibung: "Eine sinnlich florale Komposition, voller Harmonie und Zartheit. Diese Komposition von Francois Demachy besticht als ebenso sinnliches wie erfrischendes florales Bouquet. Ein Parfum, das eine ausgeprägte Persönlichkeit unterstreicht, ohne von seiner unendlichen Zartheit einzubüßen.
Die Kopfnote wird bestimmt von ätherischem Rosenöl und Rosen-Absolu, die einen lieblichen und vielversprechenden Auftakt bilden.
Die Herznote macht Platz für ätherisches Rosenöl und einen leuchtenden Jasmin, um die Kontraste einer sanften Frische zum Vorschein zu bringen. Die ganze Harmonie eines floralen Höhepunktes.
Die Basisnote besticht durch eine mitreißende Sinnlichkeit und wattierte Ausgewogenheit, die bestimmt werden von den ebenso ausdrucksstarken wie flauschigen Noten von weißem Moschus und Zedernholz."


Meine Meinung: Dior Addict Eau Sensuelle war beim ersten Eindruck kein Duft den ich mir spontan kaufen würde, er ist zwar sehr elegant und angenehm, dieses Gefühl dass es MEIN Duft ist blieb irgendwie aus. Aber nach ein paar Tagen tragen habe ich meine Meinung etwas geändert, er wird zwar nicht unter meine Top 5 kommen, trotzdem finde ich Eau Sensuelle gerade jetzt wo es wärmer ist passend und trug ihn in letzter Zeit gern. Er hinterlässt so ein gewisses "frisch-geduscht" Wohlfühlgefühl. Da der Duft nicht aufdringlich ist passt er gut tagsüber und zu jeder Gelegenheit, durch diese gewisse Eleganz ist er Abends genauso gut tragbar.
Eau Sensuelle ist ein leichter blumiger Duft, die Mischung aus Rose und Jasmin gefällt mir gut, ist nicht so penetrant-stechend wie sich andere Blumendüfte auf meiner teilweise entwickeln. Mein Freund meinte er riecht nach Flieder, jetzt wo er es gesagt hat finde ich das auch ein wenig.
Beschreibung in wenigen Worten: Frisch, blumig, elegant.

Bezugsquellen
-Ausgewählte Parfümerien.
-Deutschland/Österreich: Douglas (ab 25€ kostenloser Versand).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).

Chanel Glossimer Calypso

Das Chanel Glossimer in Calypso #337 gibt es bei der aktuellen Chanel Sommerkollektion. Die Farbe ist ein rötliches Orange mit echt hübschen Schimmerpartikeln in Rosa und Gold. Die Deckkraft ist eher leicht, man sieht zwar genug Farbe auf den Lippen, aber es ist trotzdem transparent. Am schönsten an Calypso finde ich diesen Schimmer, das sieht im Sommer hübsch aus und passt gut zu bunten Augen Make-Ups.
Die Chanel Glossimers sind immer angenehm zu tragen, kleben nicht und sind geruchsneutral. Es sind nur selten Farben dabei die mir gefallen, weil die meisten sind noch transparenter.
5,5 Gramm Inhalt kosten ca. 26€, gibts derzeit noch hier online zu kaufen.




Bezugsquellen
-Parfümerien
-Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).

Mittwoch, 30. Mai 2012

Colour Added

Es gibt endlich mal wieder einen bunten Lidschatten von mir, in Gelb und Türkis. Bei solchen Farben ist es immer ein schöner Effekt wenn sich das Blau und Gelb beim Verblenden verwischen, so bekommt man automatisch einen dritten Grünton hin.
Da ich auf den Nägeln den gelben Dior Nagellack hatte, wollte ich gern irgendwas mit Gelb machen.

Augen Make-Up: Auf dem beweglichen Lid wurde Colour Added aufgetragen, in der Lidfalte und Außenwinkel Aquadisiac (239 Brush). Unter die Brauen und in den Innenwinkel kam Laundry Daze (228 Brush). Auf dem Unterlid wurden Colour Added und Aquadisiac aufgetragen (211 Brush) und direkt unterm Wimpernkranz Pre-Packaged (263 Brush).


Eyes
MAC Opulash
MAC Impeccable Brow Pencil Taupe
MAC Brow Set Clear
MAC Paint Bare Canvas
MAC Chromaline Black Black
MAC Khol Fascinating
MAC e/s Laundry Daze, Colour Added, Pre-Packaged, Aquadisiac
Face
Aveda Tinted Moisture 01
MAC Mineralize Concealer NC15
MAC Studio Finish Conceaer NC15
MAC Careblend Powder Light
MAC Cremeblend Blush Ladyblush
Lips
MAC Prep+Prime
MAC Lipstick Shy Girl
Nails: Dior Acapulco

Karrie's Clarisonic Tagebuch: Tag 3-5

Nachdem ich die Sensitive Brush nach wie vor kratzig finde, tauschte ich die jetzt wieder durch die Acne Brush aus. Ich bin mir jetzt sicher dass die deutlich weicher ist.
Momentan bin ich damit "beschäftigt" den perfekten Cleanser für den Clarisonic zu finden. Vorher benutzte ich zum Abschminken nur mein MAC Cleanse off Oil, aber für den Clarisonic soll ein Gel besser sein. Weswegen ich momentan am durchprobieren bin was dafür passt, aber trotzdem für trockene Haut geeignet ist. Da ich vorher nur Cleanse Off Oil benutzte und meine aktuellen Reinigungsprodukte alle neu sind, kann ich teilweise gar nicht sagen ob die spannende Haut nun am neuen Reiniger oder am Clarisonic liegt. Gestern hat es mich dann einfach mal interessiert ob es denn auch mit einem Öl geht, und siehe da, die Bürste glitt wunderbar über die Haut.
Meine Haut spannt noch immer etwas, mittlerweile aber nicht mehr so stark wie die ersten zwei Tage. Um den Mund herum habe ich außerdem ein paar komische trockene Stellen die sich schuppen. Pickel bekam ich in der Zeit des Tests keine neuen bzw. die alten gingen bis auf Pickelmale komplett weg.

Cleanser: SBT Cleansing Gel / MAC Cleanse Off Oil
Brush Head: Acne
Geschwindigkeit: Stufe 1 / 1 mal täglich

Dienstag, 29. Mai 2012

Drag

Kräftiger Eyeliner und oranges Lipgloss, sowas passt immer gut zusammen finde ich. Das knallige Orange ist von Illamasqua, das Intense Lipgloss Drag.
Die Bilder sind noch vom Sonntag, da hatten wir wieder Zeit um ein paar Fotos draußen zu machen. Momentan ist es schön, das muss man ausnutzen.
Morgen kommt wieder ein bunteres AMU :-).

Augen Make-Up: Auf dem beweglichen Lid wurde Manila Paper aufgetragen (239 Brush), im Innenwinkel und unter den Brauen Crystal Avalanche (228 Brush). Aufs Unterlid kamen die selben Farben (211 Brush). Auf dem Lid wurde ein dicker Liner mit Chromaline Black Black aufgetragen (208 Brush).






Eyes
MAC Opulash
MAC Impeccable Brow Pencil Taupe
MAC Brow Set Clear
MAC Paint Pot Bare Study
MAC Chromaline Black Black
MAC Khol Fascinating
MAC e/s Manila Paper, Crystal Avalanche
Face
Aveda Tinted Moisture 01
MAC Mineralize Concealer NC15
MAC Studio Finish Conceaer NC15
MAC Careblend Powder Light
MAC Cheek Powder My Paradise
Guerlain Powder Sun in the City
Lips
MAC Prep+Prime
MAC Lip Pencil What a Blast
Illamasqua Intense Lipgloss Drag
Nails: Chanel Holiday

Dior Vernis Gloss Acapulco

Dieses knallige Gelb von Dior den Vernis Gloss Acapulco #118 gibts bei der Summer Mix Kollektion (Ende Juni erhältlich). Diese Vernis Gloss Nagellacke haben eine Art Sorbet-Finish, also eine glossige lichtdurchlässige Farbe ohne ein cremigen bzw. weißen Basiston, so würde ich das jedenfalls beschreiben. Gelb und Sorbet, das ist nicht unbedingt eine optimale Kombination, weil Gelb sollte meiner Meinung nach immer deckend sein damit es nicht komisch aussieht. Auf dem Nail Wheel kam mir Acapulco total deckend vor, aber das lag wie vermutet am hellen Grundton des Kunstoffes. Bei einem hautfarbenen Nagelbett sieht die Sache schon anders aus, hier waren mir zwei Schichten noch zu wenig. Ich würde also empfehlen drei dünne Schichten aufzutragen. Ansonsten wird der Auftrag nicht streifig und kleine Patzer lassen sich gut ausbessern oder überlackieren.
Acapulco ist ein klassisches warmes Gelb, kein Zitronengelb und kein Dottergelb, genau dieses Mittelding. Es ist etwas schwierig die Farbe genau zu treffen, allein schon deswegen weil sie je nach Licht anders rauskommt.
1 Coat Illamasqua Base Coat, 3 Coats Dior Acapulco, 1 Coat Dior Top Coat

Bezugsquellen
-Österreich/Deutschland: Douglas (kostenloser Versand ab 25€).
-Deutschland/Österreich: Parfumdreams (ab 35€ kostenloser Versand).
-Deutschland: Pieper (kostenloser Versand innerhalb Deutschland ab 25€).
-Deutschland: Breuninger (kostenloser Versand für Kosmetikprodukte innerhalb Deutschland).
Das Produkt wurde mir zum Testen zur Verfügung gestellt.

MAC Casual Colour LE

MAC Casual Colour LE US Release 7.6.2012, Europa Juni 2012

Bei dieser kleinen Kollektion für den Sommer gibt es eine Neuheit "Casual Colour", eine cremige Farbe für Wangen und Lippen im Döschen. Ansonsten ziemlich überschaubar, selbst die Lacke kommen bald darauf ins Sortiment oder sie sind Repromotes. Das "Starprodukt" dieser Kollektion ist ganz klar die neue Casual Colour.

"STILETTOS AUSZIEHEN! HAARE OFFEN TRAGEN! Genießen Sie diese Kollektion, denn so sieht für uns Wochenende-Chic aus. Sie besteht aus “Eine-für Alles” Farben für Lippen und Wangen, Nail Lacquer, Prep + Prime Highlighter,Studio Fix Mascara, Mineralize Skinfinish und dem 187 Pinsel. Mühelos und einfach, diese hauchzarten Texturen fühlen sich an, als ob sie nichts tragen würden. Die Farben hören auf Namen wie: Weekend Getaway, Lazy Sunday, Out for Fun. Entspannen Sie sich mit M·A·C – aber nicht so sehr, denn diese Kollektion ist nur limitiert erhältlich!"

Casual Colour 23€
Lazy Sunday - Baby pink
Weekend Getaway - Cool rose
Keep It Casual - Warm wine
Evening Stroll - Violet cream
Relaxation - Warm pink
Have A Lovely Day! - Neutral nude
Keep It Loose - Warm peach
Out for Fun - Cool coral

Mineralize Skinfinish Natural
(permanent) 26,50€
Medium - Soft creamy beige

Prep + Prime Highlighter
(permanent) 24,50€
Bright Forecast - Mid-tone peachy coral
Light Boost - Soft yellow cream

187 Brush
(permanent) 50,50€

Nail Lacquer
14€
Style Tip - Soft pink nude (Cream) (repromote)
Please Me - Mid-tone warm pink (Cream) (repromote)
Fiestaware - Mid-tone orange coral (Cream) (permanent)
Delicate - Pale sheer ballet pink (Cream) (permanent)



Bildrechte Maccosmetics
Blog Widget by LinkWithin