Samstag, 31. Juli 2010

Essie Summer Collection 2008

Das ist die Essie Summer Kollektion für 2008, ist also schon ein Weilchen her. Damals kannte ich Essie noch gar nicht, es sind einige tolle Farben dabei. Rot, Rosa und Pink mag ich sowieso immer. Da ich mich nicht entscheiden konnte habe ich also einfach alle genommen :-D
Swatches kommen dann wieder nach und nach.

Swatches von links nach rechts: Risky Business (Orange mit Schimmer), Escapades (koralliges Rot), My Place is yours (neutrales Rosa), Guilty Pleasures (leicht koralliges helles Pink), Movers and Shakers (hellpink), Secret Stash (Fuchsia mit leichtem Schimmer)


Habt ihr welche von den Lacken?

MAC Dazzleglass Glamour OD

Das MAC Dazzleglass Glamour OD gibt es aktuell bei der Digi Pops LE wieder, ich habe meins noch aus einer älteren Kollektion. Die Grundfarbe ist ein heller Rot Ton, der auf den Lippen aber sehr dezent rauskommt. Die Glitterpartikel sind rosa, insgesamt ist Glamour OD wenig auffällig selbst der Glitter ist bei anderen Dazzleglassen mehr vorhanden...
Es gibt bei der Digi Pops auch noch 6 andere Farben, davon werde ich mir wahrscheinlich keine mehr kaufen. Bei Boys go crazy war ich am überlegen, aber da nehm ich wohl lieber noch welche von den Lippenstiften.

Freitag, 30. Juli 2010

kurze Info: MAC Dare to Wear und Digi Pops

Die neuen MAC LE's Dare to Wear und Digi Pops gibt es jetzt schon bei maccosmetics.de zu kaufen (leider nur innerhalb Deutschlands), in die Stores müssten die beiden Kollektionen in den nächsten Tagen kommen, ein genaues Datum ist noch nicht ganz klar. Bei Douglas online wird es wahrscheinlich nur Dare to Wear geben.
Reviews: Dare to Wear Lipglass, Dazzle Lipsticks
Looks: Sky Blue, Gimme That, Hellraiser
Swatches: Aqua, Atlantic Blue, Sassy Grass, Shock-a-holic, Free to Be, Lime, Sky Blue, Winkle

Von den Dare to Wear Lidschatten sind einige permanent oder im Pro Sortiment, die habe ich zum Glück schon alle, das wär sonst teuer geworden.

Folgende Sachen werde ich noch bestellen:
Dare to Wear: Eyeshadow Crazy Cool, Louder Please, Going Bananas, Zingy, Lipglass So Bad, Ban This, Bold&Brash, Dare to Dare
Digi Pops: Lipstick Naughty You, Liquid Lurex, Glaringly Hip, Sweet Bits (vielleicht)


Habt ihr schon was bestellt? Wie sehen eure Wunschlisten aus?

MAC Lipstick Go for It

Das ist der Lipstick Go for It (Cremesheen) aus der MAC In the Groove Kollektion, auf den Lippen kommt er ganz anders raus. Im Stift sieht er viel bläulicher aus, aufgetragen ist es dann eher ein Fliederton. Das Cremsheen Finish betont leider Hautschüppchen etwas.
Ich hatte schon länger mal vor einen Look mit Go for It zu machen damit man auch sieht wie er im Gesicht aussieht, aber momentan fällt schminken leider aus wegen Herpes und Erkältung. Ich hasse sowas, mein ganzes Gesicht ist dann sozusagen unbrauchbar :-D Den Swatch hatte ich schon lange gemacht, dann kann ich den wenigstens herzeigen.
Der Lippenstift ist online sogar noch erhältlich, All Styled Up gibt es auch noch das wundert mich dass der noch nicht ausverkauft ist.

Donnerstag, 29. Juli 2010

YSL Rouge Volupte Lipstick Faubourg Peach

Der YSL Rouge Volupte Faubourg Peach #30 ist aus der Yves Saint Laurent Frühlings Kollektion 2010, ich weiß nicht wie lange es die Farben noch geben wird am Besten kauft ihr die jetzt bald weil im Herbst kommen wieder neue. Ich denke die werden nicht im festen Sortiment bleiben und von den neuen Farben ersetzt werden.
Die Rouge Volupte Lippenstifte bekommt ihr bei Parfumdreams für 25,95 Euro und in allen Parfümerien die YSL führen, da sind sie meist etwas teurer.
Die Verpackung ist wie gewohnt sehr elegant und opulent, dazu brauche ich nichts mehr sagen ihr kennt das ja schon :-D
Faubourg Peach ist ein wunderschöner heller beige-peach Ton und passt sehr gut zu heller Haut. Im Stift wirkt er ein wenig bräunlicher gedeckter aber auf den Lippen wird er dann superschön peachig.
Ich hatte ihn am Wochenende schon getragen, ein Gesamtlook damit kommt noch.
Die Textur ist so wie bei allen Rouge Voluptes, sehr fein und cremig. Die Haltbarkeit ist okay, bei cremigen Lippenstiften muss man schon öfter nachschminken. Aber wenn man nichts isst hält er schon eine Weile.



Hier findet ihr die Swatches von zwei anderen Rouge Volupte Frühlings Farben:
Rose Paris #27
Opera Rose #29

Auf die Herbstfarben bin ich auch schon sehr gespannt!

Ein Haufen Essies

Da weiß man gar nicht wo man zuerst hinsehen soll, ich habe mir alle Essie Lacke aus den Summer 2008 und 2009 Kollektionen bestellt. Swatches kommen noch, ich kann gerade keine vernünftigen Fotos machen weil Kylie das Teil für den Blitz runtergeschmissen hat, was die alles kaputt macht unglaublich.
Die Essies hat mir jemand aus den USA geschickt, da sind sie natürlich etwas günstiger es lohnt sich aber nur wenn man mehr bestellt wegen den hohen Versand kosten. Ein Lack kostet ca. 8,5 Euro inkl. Versand, man kann Essie Lacke in Deutschland / Österreich zwar auch bei Douglas kaufen aber da kosten sie 12,95 Euro bzw. gibt es keine große Farbauswahl. Die Ersparnis für meine 12 Lacke waren demnach satte 50 Euro.
Falls ihr Interesse an einer Sammelbestellung habt sagt bescheid (am Besten per Mail), ich muss sowieso immer 12 Lacke nehmen damit sich der Versand lohnt.
So und jetzt wird lackiert :-D

Mittwoch, 28. Juli 2010

Olry Ole

Das ist Orly Ole aus der Sommerkollektion "Viva". Mir hat die Farbe so gut gefallen, aber leider war der Auftrag nicht so prickelnd. Eigentlich sind die Olry Lacke recht unkompliziert, aber bei diesem sieht man nach 2 Schichten noch die Nagelspitzen durch. Zuerst hatte ich auch Probleme dass er Blasen geschlagen hat, durch die eher flüssigere Konsistenz musste ich mehr auftragen als sonst, vielleicht hat das zur Bläschenbildung geführt. Ich hab dann nochmal ablackiert und beim zweiten Anlauf hats besser geklappt wenn man dünnere Schichten macht.
Es kann auch sein dass ich bloß einen ungeschickten Tag hatte, hab mir die frischen Nägel noch an der Wand gestoßen und musste sie dann nochmal neu machen. Normalerweise ist das nicht so ein Akt aber da war ich ein wenig zu schusselig. Es war wohl nicht nur die Schuld von Ole. Die Farbe ist jedenfalls ein sehr schönes Korall.
Wegen dem schlechten Auftrag würde ich China Glaze High Hopes empfehlen, der hat eine ganz ähnliche Farbe und lässt sich besser auftragen. Essie California Coral wäre ebenfalls eine Alternative.
Kennt ihr das auch dass es manchmal einfach nix wird?
1 Coat Orly Top 2 Bottom
2 Coats Orly Ole
1 Coat Essie Good to Go


MAC neues Quad Design

Die MAC Eyeshadow Quads im neuen Design müsste es jetzt bald überall geben (in Wien gibt es sie schon zu kaufen), das neue Design hat man das erste mal bei der Spring Colour Forecast LE gesehen. Damals wollte mir ein anonymer Kommentator noch einreden dass es dieses Design nur für die LE gibt ^^
Das Quad müsste 7€ kosten wenn der Preis nicht erhöht wird.

Altes Quad:
-Lässt sich durch einen Klickverschluss nur mit einer Hand öffnen.
-Handlich, dünn, leicht und platzsparend.
-MAC Striftzug in Schwarz.
-Die Farbe ist nicht satt schwarz sondern eher Dunkelgrau.

Neues Quad:
-Lässt sich durch einen Magnetverschluss öffnen, man braucht dazu beide Hände.
-Deckel für die Refills herausnehmbar.
-Das Quad ist deutlich schwerer, ein wenig größer, hat schärfere Kanten und nicht ganz so handlich wie sein Vorgänger.
-MAC Schriftzug in Weiß.
-Sattes glänzendes Schwarz, insgesamt ein eleganter Look.

Man muss schon sagen das neue Quad sieht schick aus, aber handlicher fand ich das alte Design.

Der innere Deckel ist herausnehmbar und magnetisch, der Boden darunter ist nicht magnetisch.
Durch die Löcher kann man die Refills später wieder leichter rausdrücken, den Deckel mit den Refills bekommt man dadurch heraus dass man unten einfach mit beiden Daumen draufdrückt dann hüpft der Deckel mit den Refills hoch. Wenn das Quad leer ist kann man es auch mit Hilfe der Löcher rausnehmen. (Danke an der Stelle an angel4uonly von Youtube ohne sie hätte ich nicht gecheckt dass man es auch einfacher rausnehmen kann und wollte die Refills einzeln rauspopeln, ich finde MAC sollte eine Bedienungsanleitung dazu liefern). Sehr kompliziert!
So sehen die Quads gefüllt aus, links das Alte und rechts das Neue.


Ein kleines Video gibts auch dazu, da sieht man besser wie das mit dem neuen Quad funktioniert die Refills rein und raus zu bekommen (wie man den ganzen Deckel mit den Refills rausbekommt seht ihr am Ende):

Dienstag, 27. Juli 2010

New Vibe

Bei dem Mineralize Blush New Vibe muss man beim Auftragen wahnsinnig aufpassen, der ist so stark pigmentiert. Man braucht nur ganz leicht reintupfen und schon hat man genug am Pinsel. Den Blush gibt es sogar noch online zu kaufen, schlagt am Besten zu bevor die LE wieder vorbei ist.
Der Look ist noch von letzter Woche bin noch nicht zum Posten gekommen, mein Freund meinte ich seh mit dem Make Up jung aus :-D Locker um 10 Jahre haha
Auf den Lippen sind Creme D Nude und das Gloss Fashion Whim, für die Augen wurde unter anderem der Soften the Mood Lidschatten benutzt, alles aus der MAC In the Groove LE.

Augen Make-Up: Im Außenwinkel wurde das Dunkelbraun von Soften the Mood aufgetragen und in der Lidfalte das Hellbraun (217 Brush). Aufs bewegliche Lid kam das Pigment Melon (239 Brush), aufs Unterlid Goldmine (266 Brush) und unter die Brauen Dazzlelight (222 Brush).
Wangen: Auf die Wangen wurde das Pink von New Vibe aufgetragen und auf die Wangenknochen das Gold (188 Brush).


Benutzte Produkte (MAC):
Eyes
Prep+Prime Lash
Opulash
Impeccable Brow Pencil Taupe
Brow Set Clear
Chromaline Black Black
Khol Fascinating
Pigment Melon
Mineralize e/s Soften the Mood
e/s Dazzlelight
e/s Goldmine
Face
Studio Sculpt NC15
Studio Finish Concealer NW15
MSF Natural Light
Mineralize Blush New Vibe
Lips
Prep+Prime
Lipstick Creme d' Nude
Cremesheen Glass Fashion Whim

MAC Haute & Naughty Lash Review

Die MAC Haute&Naughty Lash ist eine Two-In-One Mascara, von MAC gibt es sowas zum Ersten mal. Man kann sie auf verschiedene Arten öffnen und so unterschiedliche Ergebnisse erzielen, von dezent bis dramatisch getuschte Wimpern.
In den USA gibt es die Kollektion bereits exklusiv online zu kaufen, in die Stores und nach Europa soll sie erst im Herbst kommen. Auf Maccosmetics.com gibt es ein Video dazu.

Textur: Die Mascara klumpt nicht, die Textur ist recht fein und geschmeidig. Die Wimpern fühlen sich damit flexibel an und werden nicht hart. Der Farbton ist ein richtig sattes Schwarz.
Haltbarkeit: Sie hat bei mir gut gehalten, nur unter den Augen wo ich Concealer trage hat sie etwas abgefärbt.
Bürstchen: Die Größe vom dem Mascara Bürstchen ist recht handlich, man erreicht damit auch gut die inneren Wimpern.
Preis: 23€ finde ich ziemlich teuer.


Pinke Öffnung
- Natürlich
Wenn man die Mascara mit dem pinken Griff öffnet zieht man sie durch das dickere Röhrchen durch und streift damit überschüssiges ab.
Die Wimpern werden sehr gut getrennt, kein Verkleben. Das Ergebnis wirkt sehr natürlich und erinnert mich ein wenig an die Plushlash.


Lila Öffnung - Dramatisch
Für mehr Drama kann man die Wimperntusche mit dem Lila Griff öffnen, dann wird nicht so viel Produkt abgestreift und man hat mehr Farbe auf dem Bürstchen.
Mir gefällt das intensivere Ergebnis sehr gut, ich dachte zuerst damit könnten die Wimpern verkleben und man hat hässliche Fliegenbeine. Aber zu meiner Überraschung ließ sich die Farbe ganz gut verteilen und wirkte nicht klumpig. Wenn man möchte kann man zum Trennen der Wimpern danach noch mit dem pinken Teil drübergehen.

Pinke Öffnung (links), Lila Öffnung (mitte und rechts)


Meine Meinung: Wenn ihr noch nicht viele Wimperntuschen habt ist diese 2 in 1 Lösung praktisch. Da man so mit nur einer Mascara zwei unterschiedliche Ergebnisse erzielen kann. Man sollte außerdem nicht zu viele Mascaras in Benutzung haben da sie mit der Zeit austrocknen, bei dieser spart man es sich noch eine andere zu kaufen.
Das Bürstchen trennt gut, die Farbe ist Tiefschwarz und sie ist leicht zu verteilen. Sie bewirkt keine Wunder, ein gutes Basic Produkt. Leider färbt sie bei mir unterm Auge ein wenig ab, das stört mich etwas.



Hier findet ihr Reviews zu anderen MAC Mascaras:
Plushlash vs. Opulash
Studio Fix Lash
Zoom Fast Black Lash

Montag, 26. Juli 2010

MAC permanentes Sortiment Haul

Ich habe mir vor ein paar Wochen ein paar Lidschatten Refills für den Sommer bestellt die gut zu peachigen Lippenstiften passen. Die fehlten noch in meiner Sammlung, in letzter Zeit benutze ich solche Farben total gern.
Das Quad im neuen Design gibt es schon in den USA, bei uns kann man es Anfang August kaufen wenn die Digi Pop LE rauskommt.
Die Haute&Naughty Lash soll es erst im Herbst geben, Hana hat sie schon.
Den Violetta Lippenstift gibt es bei der Venomous Villains LE, aber er ist auch permenent PRO. Wenn ihr auf das spezielle LE Design verzichten könnt kann man den jetzt schon kaufen.
Alle anderen Sachen gibts im Moment im permanenten Sortiment. Reviews zu dem Quad und der neuen Mascara kommen noch!

Lipsticks: Violetta (PRO), See Sheer

Eyeshadow Refills: Retrospeck, Motif, Gleam

MAC Quad Zusammenstellungen

Ich hatte schon länger mal vor einen Post über verschiedene Quad Zusammenstellungen zu machen, Maria hat mich gestern in der Chat Box daran erinnert weil sie gern ein paar Kombinationen sehen wollte.
Insgesamt kommen die Paletten günstiger als die Lidschatten einzeln zu kaufen, ich habe mich bemüht wenige PRO Farben zu benutzen Indian Ink hat sich dennoch eingeschlichen :-D
Hier findet ihr Swatches zu allen Lidschatten.

Die gezeigten Quads wurden alle mit dem PC zusammengebastelt, ich habe sonst alles in 15er Paletten.

Hier bekommt ihr Refills und Paletten:
1. In MAC Stores mit dem großen A-Sortiment (am Besten in eurem Laden nachfragen wenn ihr euch nicht sicher seid).
2. Bei maccosmetics.de (man kann da leider nur in Deutschland bestellen).
3. In den Pro Stores in Berlin und Köln, hier gibt es auch PRO Farben.
4. In den USA bei Hana, hier gibt es alles wie im PRO Store.

Kostenpunkt/Preisvergleich:
Lidschatten im Töpfchen 16,50€
Lidschatten Refill 12,50€
4x Pro Palette Quad 7€
15x Pro Palette 15,50€
Ein volles 4er Quad 57€ (Einzelpreis pro Lidschatten 14,25€)
Eine volle 15er Palette 204€ (Einzelpreis pro Lidschatten 13,6€)

Die 15er Palette kommt am billigsten hier ist ein Lidschatten fast um 3 Euro billiger, beim Quad ist ein Lidschatten ca. 2 Euro billiger als einzeln gekauft, es lohnt sich also auf jeden Fall.


Quad Smokey (für viele verschiedene Smokey Eye Kombinationen)
Kombination 1 Smokey: Innenwinkel Crystal Avalanche, Bewegliches Lid Idol Eyes, Lidfalte Silver Ring, Außenwinkel Black Tied, Highlight Crystal Avalanche, Unterlid Idol Eyes
Kombination 2 Dark: Innenwinkel Idol Eyes, Bewegliches Lid Silver Ring, Lidfalte Black Tied, Highlight Crystal Avalanche, Unterlid Black Tied
Kombination 3 Light: Innenwinkel Crystal Avalanche, Bewegliches Lid Idol Eyes, Lidfalte Silver Ring, Highlight Crystal Avalanche, Unterlid Silver Ring
Quad Neutral Grey (für neutrale graue Augen mit einem Hauch Lila Schimmer durch Crystal)
Kombination 1 Dark: Bewegliches Lid Copperplate, Lidfalte Crystal, Highlight Filament Unterlid Copperplate
Kombination 2 Light: Bewegliches Lid Crystal, Lidfalte Mystery, Highlight Filament, Unterlid Mystery und Crystal


Quad Neutral Brown (klassische neutrale Brauntöne die zu allem passen)
Kombination 1 Neutral: Bewegliched Lid Naked Lunch, Lidfalte Satin Taupe, Außenwinkel Shadowy Lady, Highlight Dazzlelight, Unterlid Naked Lunch und Satin Taupe
Kombination 2 Smokey Brown: Innenwinkel Naked Lunch, Bewegliches Lid Satin Taupe, Lidfalte Shadowy Lady, Highlight Dazzlelight, Unterlid Satin Taupe und Shadowy Lady
Quad Warm Brown (Brauntöne mit Gold für dunklere warme Typen)
Kombination 1: Bewegliches Lid Goldmine, Lidfalte Amber Lights, Außenwinkel Handwritten, Highlight Nylon, Unterlid Goldmine und Amber Lights

Quad Green (besonders schön bei braunen Augen)
Kombination 1 Intense: Bewegliches Lid Juxt, Lidfalte Greensmoke, Außenwinkel Humid, Unterlid Juxt und Humid
Kombination 2 Gold-Green: Bewegliches Lid Gorgeous Gold, Lidfalte Huxt, Außenwinkel Humid, Unterlid Gorgeous Gold
Kombination 3 Smokey Green: Innenwinkel Gorgeous Gold, Bewegliches Lid Juxt, Lidfalte Greensmoke, Unterlid Greensmoke

Quad Blue (für kühle Typen)
Kombination 1 Intense: Bewegliches Lid Fade, Lidfalte Moon's Reflection, Außenwinkel Deep Truth, Highlight Vellum, Unterlid Fade und Deep Truth
Kombination 2 Light: Bewegliches Lid Vellum, Lidfalte Fade, Außenwinkel Moons' Reflection, Highlight Vellum, Unterlid Vellum und Moon's Reflection


Quad Violet (schön zu braunen und grünen Augen)
Kombination 1 Blue Violet: Innenwinkel Beautiful Iris, Bewegliches Lid Parfait Amour, Lidfalte Indian Ink, Unterlid Parfait Amour und Indian Ink
Kombination 2 Pink Violet: Bewegliches Lid Nocturnelle, Lidfalte Beautiful Iris, Außenwinkel Indian Ink, Unterlid Beautyful Iris und Nocturnelle
Quad Plum (für dunklere Typen, schön zu braunen Haaren)
Kombination 1 Plum Intense: Bewegliches Lid Plum Dressing, Lidfalte Sketch, Highlight Seedy Pearl, Unterlid Plum Dressing und Sketch
Kombination 2 Plum-Violet: Bewegliches Lid Seedy Pearl, Lidfalte Creme de Violet, Außenwinkel Sketch, Highlight Seedy Pearl, Unterlid Seedy Pearl und Sketch


Quad Peach (schön im Sommer zu koralligen Lippenstiften)
Kombination 1 Neutral Peach: Bewegliches Lid Jest, Lidfalte Paradisco, Außenwinkel Shale, Unterlid Jest und Shale
Kombination 2 Intense Peach: Innenwinkel Jest, Bewegliches Lid Free To Be, Lidfalte Paradisco, Außenwinkel Shale, Unterlid Jest und Free to Be

Quad Rose (für helle blonde Typen)
Kombination 1: Bewegliches Lid Pink Venus, Lidfalte Da Bling, Außenwinkel Girlie, Highlight Vapour, Unterlid Pink Venus und Girlie

Quad Teal (schön bei hellen blonden Typen)
Kombination 1: Innenwinkel Aqua, Bewegliches Lid Aquadisiac, Lidfalte Steamy, Außenwunkel Plumage, Unterlid Aqua und Steamy
Quad Bright (für die Knallfarbenliebhaber)
Alle 4 Farben auf einmal für die Mutigen :-D man kann diese Farben natürlich gut zu anderen passenden Lidschatten kombinieren, Atlantic Blue zb. mit dem blauen Quad, Kelly würde zum grünen Quad passen etc.

Vielleicht fallen mir nochmal ein paar Quads ein, diesmal habe ich eher Bascis zusammengestellt für Neutrale Make-Ups und passende Farben einer Farbfamilie. Man kann natürlich auch alles wild mischen wie es einem gefällt. Gewisse Farben wie Braun oder Grau sowie Highlighter Farben in Beige kann man in jedes Quad dazu packen, denn sowas passt zu allem.
Man kann auch Farben mischen wie zb. Gelb und Lila passt gut zusammen, oder Blau und Grün.

Ich hoffe allen die noch nicht so viel von MAC haben und sich überlegen ein Quad zuzulegen hat das ein wenig weitergeholfen, wenn ihr Fragen oder selbst schöne Quad Vorschläge habt einfach Kommentieren :-)
Blog Widget by LinkWithin