Montag, 7. September 2009

Beauty Tip: Glitter Nagellack selbst mischen

Glitter Nagellack kann man sich super selbst mischen. Es gibt auch die Möglichkeit die Nägel mit Klarlack zu lackieren und den Glitter drüberzustreuen. Ich finde damit wird es nicht so gleichmäßig... Mir gefällt die Misch-Variante besser.

Ihr braucht dafür:
♥Klaren Nagellack, am Besten einen der nicht zu schnell trocknet.
♥Glitter in einer oder mehreren Farben wie ihr wollt, dazu kann man natürlich auch günstigen Bastel Glitter verwenden.
♥Ein Nagellack Pinselchen, es wäre praktisch wenn ihr eins von einem leeren Lack übrig habt, wenn nicht könnt ihr das Pinselchen danach wieder mit Nagellack Entferner und Wasser ausspühlen. So hab ichs auch gemacht, weil ich grade keinen leeren Lack da hatte.

1. Am Besten ihr sucht euch ein kleines Gefäß zum Mischen, ich habe dazu den Deckel von einem kleinen Pigment Döschen genommen und gebt etwas von euren Glitter rein.
2. Tropft nun den Klarlack dazu.
3. Mischt den Lack und den Glitter mit eurem Pinselchen durch und beginnt so schnell wie möglich und zügig mit dem Auftragen damit euer Lack nicht vorher eintrocknet. Am Schluss wäre es gut wenn ihr noch eine Schicht Klarlack auftragt damit der Glitterlack auch gut hält.

Falls ihr vorhabt den Glitter Lack oft zu benutzen könnt ihr den Glitter direkt in die Lack Flasche geben. Dann erübrigt sich die Mischerei...

Und so sieht das Ergebnis aus: MAC Gee Whiz Nagellack, Glitter Fuchsia gemischt mit dem MAC Überlack


Viel Spaß beim Nachmachen :-)

MAC Mascara Swatches

MAC Mascara Swatches

Splashproof Lash Blacksplash, Loud Lash Noisy Black (d/c), Mascara N Black (d/c)

d/c=discontinued aus dem Sortiment genommen
Blog Widget by LinkWithin